Wir machen Ihr Event zum Erlebnis

Unser Restaurant für Ihre Feierlichkeiten jeglicher Art

Zum Obersteigerdas Eventrestaurant

Unser Restaurant für Ihre Feierlichkeiten jeglicher Art

Ob Catering, Firmenfeiern, Geburtstagsfeiern, Klassentreffen, Geschäftsessen, Grillabende, Hochzeiten,…

Egal was, ab 10 Personen nehmen wir Ihre Bestellungen und Wünsche entgegen. Von Mittagstisch bis Mitternachtssnack ist bei uns alles möglich.

Lassen Sie es sich im Rahmen Ihres Events in unserem Wintergarten und auf der Sonnenterrasse gut gehen. Wir verwöhnen Sie in unserem individuellen Ambiente bis maximal 25 Personen.

Wir sind für Sie gern von Montag bis Sonntag nach Voranmeldung da und beraten Sie gern.

 

Bei uns zählt: „Tradition bis auf den Teller!“

Wir möchten mit unserer Küche die schnelllebige Zeit für Sie etwas endschleunigen. Deshalb haben wir uns auf die traditionelle sächsische Küche spezialisiert.

Ob Griene Gliese, Blinsen, Schwammespalken, Fummeln, Abernmauke, Glitscher, Griegenniftel und vieles mehr, wir machen Erinnerungen schmeckbar. Aber so exotisch diese Gerichte auch klingen, zwischen Erzgebirge und Leipziger Tieflandbucht, zwischen Dresden und Vogtland, zwischen Lausitz und sächsischer Schweiz wird keineswegs so abenteuerlich gekocht wie es die lautmalerischen Namen versprechen. Die Trümpfe der sächsischen Küche sind nämlich so deutsch wie der Dresdner Zwinger: Kartoffeln, Gemüse, Kuchen und Kaffee. Ganz und gar unvorstellbar wäre die Küche Sachsens ohne Kartoffeln.

Schon 1715 berichtet ein Frauenzimmer-Lexicon: „Tartuffeln sind ein Wurzel-Gewächs, so aus dem americanischen Peru in Teutschland soll seyn gebracht worden. Sie sehen fast aus wie die Erd-Aepffel, kommen selbigen auch sehr im Geschmack nahe, und werden nunmehro in teutschen Gärten häuffig angetroffen. Man pfleget sie mit Baumöl einzumachen, hernach zuzurichten und zu verspeisen.“

Wo aber Kartoffeln sind, da ist auch Soße – zum „Didschen“ eben. Und wo Soße ist, da muss es auch Fleisch geben. Und das gibt es reichlich in der sächsischen Küche. Seit dem Verbot, Lerchen und andere Singvögel zu jagen und zu braten, handelt es sich vorzugsweise um Rindfleisch, dass aufs Mannigfaltigste die Sachsen nährt und erfreut. Hervorzuheben wäre da vor allem das Rindfleisch mit Meerrettichsoße und der Freiberger Rostbraten. Die sächsische Küche ist trotz Ihrer zum Teil Einfachheit eine vielschichtige, ehrliche und sehr schmackhafte Küche. Wir bedienen uns der alten Rezepturen und bringen hier und da einen Hauch „Heute“ mit ein. Auch beziehen wir unsere Rohstoffe aus dem wunderschönen Sachsenland.

Und wo so bodenständig gegessen wird, da wird ebenso herzhaft getrunken. Der Sachse liebt sein Bier zum Essen. Jedoch darf auch der sächsische Wein nicht fehlen. Immerhin befindet sich in Leipzig eine der bedeutendsten Weinstuben Deutschlands: Auerbachs Keller in dem sich Goethe während seiner Studienzeit 1765 bis 1768 manchen Schoppen gönnte. Und wo er im „Faust“ eine Runde lustiger Gesellen sich Wein über den Kopf schütten und sie singen lässt:

„Uns ist so kannibalisch wohl, als wie fünfhundert Säuen!“ So heftig müssen Sie es bei uns nicht angehen lassen, dennoch wird Sie unsere Küche vielleicht ein wenig verzaubern und Ihre Geschmackssinne auf eine Reise zurück schicken. Wir freuen uns auf Sie!

„Glück auf!“

Summer Grill

Unsere LeistungenIhre Veranstaltung in besten Händen

  • Hochzeiten

  • Firmenevents

  • Jugendweihe

  • Geburtstage

  • Weihnachtsfeiern

  • Catering

Bildergalerie

Gästebuch

Wir freuen uns über Anregungen und konstruktive Kritik jeder Art. Damit helfen Sie uns, uns stetig zu verbessern.
Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht. Danke!

Ihr Name
Wir freuen uns über Ihre Meinung

Kontakt & AnfahrtRufen Sie uns an!

 
captcha

Information

Wir sind für Sie gern von Montag bis Sonntag nach Voranmeldung da und beraten Sie gern.

+49 (0) 3731 33 97 8

Addresse

Zum Obersteiger Freiberg
im Hotel Mauck'sches Gut
Hornstraße 20
09599 Freiberg

Route planen